DOLMETSCHEN

Simultandolmetscher

Beim Simultandolmetschen wird die Ausgangssprache mit nur ein oder zwei Sekunden Verzögerung in die Zielsprache gedolmetscht. Dabei sitzt ein Team von zwei bis drei Dolmetschern in einer schalldichten Kabine und verfolgt die Ansprache per Kopfhörer. In den meisten Fällen spricht dabei einer der Dolmetscher, während der andere genauer auf die Details des Vortrags und auf die Richtigkeit der gedolmetschten Informationen achtet. Diese Art des Dolmetschens ist sehr anstrengend. Daher ist es üblich, dass sich die Dolmetscher etwa alle 15-20 Minuten abwechseln, um kontinuierlich konzentriert und fehlerfrei arbeiten zu können.

Konsekutivdolmetschen

Beim Konsekutivdolmetschen pausiert der Sprecher nach einem Abschnitt seiner Rede, damit der Dolmetscher die Informationen weitergeben kann. Diese Form des Dolmetschens wird oft in Gerichtssälen, bei Geschäftsmeetings und Konferenzen eingesetzt. Dabei wird vorher festgelegt, wie kurz oder lang jeder zu dolmetschende Abschnitt sein sollte.

Gesprächs- und Verhandlungsdolmetschen

„ Verhandlungsdolmetschen“ ist der Oberbegriff für unterschiedliche Dolmetsch Dienste. In der Regel wird Verhandlungsdolmetschen bei weniger formalen Zusammentreffen von etwa zwei Personen verwendet, beispielsweise bei Krankenhausbesuchen, bei Treffen mit Anwälten oder bei kleineren Geschäftsmeetings. Diese Art des Dolmetschens wird auch als „Gesprächsdolmetschen“ bezeichnet.

Gerichtsdolmetschen

Ganz gleich ob Sie als Zeuge vor Gericht stehen, als Verfahrensbeteiligter für Ihr Recht kämpfen oder es sich um notarielle Angelegenheiten handelt. Unsere beeidigten Dolmetscher stehen Ihnen in Ihrer Landessprache zur Seite und übersetzen simultan oder konsekutiv in die entsprechende Sprache.

Telefondolmetschen

Telefondolmetschen ermöglicht verschiedenen Parteien unterschiedlicher Ausgangssprachen die Kommunikation per Telefon mit Hilfe eines qualifizierten Dolmetschers. Über Telefonlautsprecher oder eine Dreierkonferenz dolmetscht der Telefondolmetscher das Gesprochene nacheinander im Wechsel mit den Gesprächspartnern. Ob für Krankenhäuser und medizinische Dienste, staatlich-städtische Institutionen wie Ämter, Behörden und Ministerien oder für Unternehmen jeglicher Art – wir haben für jede Branche eine flexible und individuelle Businesslösung.

Begleitdolmetschen

Der Begleitdolmetscher begleitet – wie der Name schon sagt – den Kunden auf Veranstaltungen, wie zum Beispiel Messen, Werksbesichtigungen, Führungen, aber auch auf Kulturveranstaltungen, formellen Essen oder Stadtbesichtigungen, auf denen eine andere Sprache als die des Kunden gesprochen wird. Diese Art von Dolmetschen eignet sich besonders für Einzelpersonen oder kleine Gruppen. Der Vorteil ist, dass der Dolmetscher im direkten Kontakt mit dem Kunden steht und individuell auf ihn eingehen kann.